Logo
EnglishDeutsch
Startseite
neu
Katalog
Bautipps
Downloads
Schreiber-
  Land
Suchen
Kontakt
Impressum
Bestellung
Mobile
  Ansicht

L
20
0
1
2
3
61:250Zollkreuzer „Helgoland / Borkum“3434
Info
Details
empf. Preis:
19.99 €

Erklärung der Symbole durch Klick auf das Bild

Hamburger Modellbaubogen Verlag
Der Bogen enthält 1490 Teile. – Als Ergänzung ist ein Lasercutsatz erhältlich (Bestell-Nr. 4434).
Allein die ungewöhnliche Bauweise als SWATH-Schiff macht die Helgoland zu einem besonderen Modell. Die beiden torpedoähnlichen Rumpfkörper sind detailgetreu mit Schrauben und Ruderanlage dargestellt. Das Unterwasserschiff ist wahlweise bzw. abnehmbar baubar.
Die zahlreichen Details im Modell lassen das Herz des erfahrenen Kartonmodellbauers direkt höher schlagen. Ausgestattet mit einem größeren Speedboot und einem weiteren kleineren Schlauchboot, Kränen, Winden und jede Menge Deckszubehör wird einem beim Bau ganz sicher nicht langweilig. Der Mast jedoch hat es richtig in sich.
Aus dem Modellbogen kann wahlweise die Helgoland oder auch das Schwesterschiff Borkum gebaut werden. Die kleine Unterschiede zwischen den beiden Schiffen sind selbstverständlich berücksichtigt, und so finden sich im Bogen einige Teile, die speziell für eines der beiden Schiffe gedacht sind.
Dieses Modell ist das letzte Modell, an dem Peter Brandt bis kurz vor seinem Tod gearbeitet hat. Die begonnene Konstruktion wurde von Andreas Jacobsen liebevoll und im Sinne des bekannten Konstrukteurs fortgeführt und vollendet.

Die Modellhighlights:
- SWATH-Rumpf
- Detailliertes Speedboot
- Filigraner Bootskran
- Wahlweise mit Brückeninneneinrichtung
- Wahlweise als Vollrumpfmodell baubar
- Vobildgetreuer Mastaufbau
- wahlweise als „Helgoland“ oder als Schwesterschiff „Borkum“ baubar


copyright © Aue-Verlag